Tower-Run 2022

Nachdem der Crosslauf hinter uns liegt, steht nun der Tower Run am 9. Januar 2022 auf dem Veranstaltungskalender.

Die beliebte Veranstaltung findet in Cooperation mit der SPD Fraktion Neukölln und der BG IDEAL im höchsten Wohnhaus Berlins statt.

Eine Anmeldung unter Lausitz-Timing ist bereits möglich ist. Die Ausschreibung ist in der Fertigstellung. Die interessierten Teilnehmer können sich dann schon anmelden. Infos dazu wie immer bei unserem Sportkameraden Konrad Beyer unter: Konrad-Beyer@t-online.de

 

 

Hygienekonzept

für den 21. Tower Run des TuS Neukölln

am 9. Januar 2022

 

  1. Alle Maßnahmen dienen zum Schutz unserer Mitmenschen. Sie sind konsequent zu befolgen.

 

  1. Die Aktiven halten sich nur so lange wie nötig im Veranstaltungsbereich, insbesondere im Zielbereich. auf.

 

  1. Alle beteiligten Personen und die Aktiven haben einen Mund-Nasenschutz zu tragen, die Aktiven bis kurz vor dem Start und auch kurz danach.

 

  1. Wer sich krank fühlt, Krankheitsanzeichen hat oder vor kurzem aus einem Risikogebiet gekommen ist, der hat der Veranstaltung fern zu bleiben.

 

  1. Alle Anwesenden haben den Anweisungen des Veranstalters und seinen Helfern Folge zu leisten.

 

  1. Insgesamt werden sich auf dem Veranstaltungsgelände inklusive der Helfer nicht mehr als 250 Personen in der Zeit von 9.00 – 13.00 Uhr aufhalten. Die Abstandsregeln sind zu beachten, für Zuschauer gilt Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.

 

  1. Der Aufenthalt von Verwandten Freunden und Trainern der Aktiven ist im Start- wie auch im Ziel-Bereich nicht gestattet.

 

  1. Die Startnummernausgabe erfolgt in der 1. Etage des Hochhauses. Das Betreten des Ausgabebereichs ist nur von dem Treppenhaus möglich, welches nicht Wettkampfstrecke ist. und ist durch das andere Treppenhaus zu verlassen. (Einbahnstraßen-Prinzip).

 

  1. Die Aktiven bestätigen durch Abholung ihrer Startnummer die Richtigkeit der bei der Anmeldung gemachten Angaben. Sie haben vor der Abholung ihren Impfstatus nachzuweisen bzw. eine ärztliche Bescheinigung über ihre Genesung vorzulegen.

 

  1. Die Startnummernausgabe erfolgt bis 20 min. vor dem jeweiligen Start. Wegen des zeitraubenden Verfahrens bitte rechtzeitig zur Abholung erscheinen.

 

  1. Es bestehen nur geringe Umkleidemöglichkeiten für die Teilnehmer/innen.

Eine Gepäckunterstellmöglichkeit ist  auch nur in geringem Umfang vorhanden.

 

  1. Verpflegung und Getränke stellt der Teilnehmer selbst.

 

  1. Der Startbereich ist erst kurz vor dem Start zu betreten, der Zielbereich ist nach dem Lauf zügig zu verlassen.

 

  1. Im Startbereich sind die Abstandsregeln zu beachten.

 

  1. Die Wettkampfstrecke im Treppenhaus wird durch das Öffnen sämtlicher Türen komplett durchlüftet.

 

  1. Auf Abklatschen, Umarmen, Trösten oder Ähnliches ist zu verzichten